Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Polizist bei Verkehrskontrolle in Oberhausen schwer verletzt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Polizist bei Verkehrskontrolle in Oberhausen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 13.10.2018
Oberhausen

Ein 29-jähriger Polizist ist in Oberhausen bei einer Verkehrskontrolle schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, sollte ein 23 Jahre alter Rollerfahrer am Samstagmorgen in der Innenstadt angehalten werden. Der junge Mann gab jedoch Gas und fuhr davon. Ein paar Straßen weiter versperrten ihm Polizisten den Weg. Der Rollerfahrer wich einem Beamten aus, dessen 29 Jahre alten Kollegen erfasste er jedoch frontal. Er kam in ein Krankenhaus. Der Rollerfahrer blieb unverletzt und wurde festgenommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesweit hat die Ernte der Zuckerrüben begonnen - und damit ein weiteres schwieriges Jahr für Agrarbetriebe. Genaue Angaben zur diesjährigen Ernte werden zwar erst für Ende Dezember erwartet.

13.10.2018

Der Bundesverband deutscher Banken hat die Europäische Zentralbank zu einem Ende der Negativzinsen aufgefordert.

13.10.2018

Handelskonflikte sowie ausufernde Schulden in vielen Ländern bestimmen auch die Schlussberatungen von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank.

13.10.2018