Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Promis trauern um „Playboy“-Gründer Hugh Hefner
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Promis trauern um „Playboy“-Gründer Hugh Hefner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 28.09.2017
Los Angeles

Schauspieler, Musiker und Prominente trauern um „Playboy“-Gründer Hugh Hefner. Hefner war im Alter von 91 Jahren in seiner „Playboy Mansion“ in Los Angeles gestorben. US-Schauspieler Mark Hamill schrieb, er habe Hefner kurz vor der Premiere des ersten „Star Wars“-Films kennengelernt und einen stereotypen Lebemann erwartet. Stattdessen sei er ein lieber, aufmerksamer und loyaler Freund geworden. Talkmaster Larry King erklärte, Hefner sei ein Gigant im Verlagswesen und Journalismus gewesen. Er habe sich zudem für Bürgerrechte und Redefreiheit eingesetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der TV-Satiriker Oliver Kalkofe findet die Entwicklung der Medien fragwürdig. „Es muss nicht jede Sendung einen Bildungsauftrag haben, aber heute ist man ja schon ...

28.09.2017

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland hat sich zuletzt ein kleines bisschen eingetrübt.

28.09.2017

Der Gründer des „Playboy“-Magazins Hugh Hefner ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen Playboy Enterprise mit.

28.09.2017