Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Protestaktion bei Air Berlin
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Protestaktion bei Air Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 16.10.2017
Anzeige
Berlin

Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin wollen Mitarbeiter heute Mittag um 12.00 Uhr mit einer Protestaktion auf ihre Sorgen über ihre berufliche Zukunft aufmerksam machen. Die Gewerkschaft Verdi hat zu einer „aktiven Mittagspause“ bis 13.00 Uhr am Air-Berlin-Gelände in Berlin-Tegel aufgerufen. Damit soll laut Verdi die Forderung nach einer Transfergesellschaft für Beschäftigte unterstrichen werden. Air Berlin, Lufthansa und weitere Investoren sollten soziale Verantwortung übernehmen und Gelder bereitstellen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Airbus A319 der Fluggesellschaft Easyjet von Kopenhagen nach Genf ist am Flughafen Hannover außerplanmäßig gelandet.

15.10.2017

Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat mitten im schwierigen Produktionsaufbau für seinen ersten günstigeren Wagen Model 3 in großem Stil Mitarbeiter nach der jährlichen Bewertung entlassen.

15.10.2017

Der Elektroauto-Pionier Tesla hat überraschend mindestens 400 Mitarbeiter entlassen. Grund seien die Ergebnisse einer „Leistungsüberprüfung“, so die Kalifornier. Der Konzern hatte zuletzt mit seinen Produktionszielen für den Vorzeigewagen Model 3 zu kämpfen.

15.10.2017
Anzeige