Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Schneeschauer

Navigation:
Prozess gegen kritische Journalisten in der Türkei - ohne Publikum

Istanbul Prozess gegen kritische Journalisten in der Türkei - ohne Publikum

Unter großem öffentlichen Interesse hat in der Türkei der umstrittene Prozess gegen zwei regierungskritische Journalisten begonnen.

Istanbul. Unter großem öffentlichen Interesse hat in der Türkei der umstrittene Prozess gegen zwei regierungskritische Journalisten begonnen. Ihnen wird unter anderem Spionage und Unterstützung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Das Gericht schloss die Öffentlichkeit von allen weiteren Verhandlungen aus. Aktivisten kritisierten diese Entscheidung scharf und äußerten Zweifel an der Fairness des Prozesses. Hintergrund der Anklage ist ein Bericht über angebliche Waffenlieferungen der Türkei an Extremisten in Syrien. Den Journalisten droht lebenslange Haft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2294 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
BlackRock Global F AF 97,98%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
Polar Capital Fund AF 92,62%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.