Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Putin setzt auf enge Wirtschaftskooperation mit Deutschland

Sotschi Putin setzt auf enge Wirtschaftskooperation mit Deutschland

Der russische Präsident Wladimir Putin setzt ungeachtet politischen Streits mit Deutschland auf einen Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen.

Sotschi. Der russische Präsident Wladimir Putin setzt ungeachtet politischen Streits mit Deutschland auf einen Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen. Die deutschen Firmen hätten ihre Absicht bekräftigt, sich weiter auf dem russischen Markt zu engagieren, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow nach einem Treffen von Putin mit deutschen Topmanagern der Agentur Interfax zufolge. In diesem Jahr habe die deutsche Wirtschaft mit 312 Millionen US-Dollar bereits anderthalb Mal mehr investiert als 2016, sagte Putin in der Schwarzmeerstadt Sotschi. Auch der Handel wachse wieder.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.175,00 -0,54%
TecDAX 2.647,00 -0,17%
EUR/USD 1,2225 -0,25%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 97,26 +1,12%
CONTINENTAL 243,50 +0,83%
HEID. CEMENT 92,24 +0,46%
MERCK 91,30 -1,17%
VOLKSWAGEN VZ 180,32 -1,16%
BAYER 103,22 -0,94%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 293,96%
Commodity Capital AF 259,23%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 113,09%
BlackRock Global F AF 108,47%
BlackRock Global F AF 104,65%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.