Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Radfahren Thema beim Verkehrsgerichtstag
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Radfahren Thema beim Verkehrsgerichtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 26.01.2017

Goslar (dpa) – Auf dem Deutschen Verkehrsgerichtstag werden sich heute und morgen rund 2000 Verkehrsexperten unter anderem mit dem Fahrradverkehr beschäftigen. Dabei stehen die Sicherheit der Radler und eine bessere Infrastruktur für sie im Vordergrund. Weitere Schwerpunkte des Kongresses in Goslar sind härtere Strafen für die Nutzung von Smartphones am Steuer und gesetzlich vorgeschriebene Gesundheitsprüfungen für ältere Autofahrer. Die Fachleute kommen unter anderem aus Ministerien, Gerichten und Verbänden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Historischer Tag an der New Yorker Börse: Der Dow Jones hat am Mittwoch erstmals die Marke von 20 000 Punkten übersprungen und sie bis zum Handelsschluss deutlich hinter sich gelassen.

25.01.2017

Der globale Energiehunger ist enorm. Aber der Energiemarkt wandelt sich. Ein Schlüsselland ist einem Report zufolge China.

25.01.2017

Mitgezogen von Rekorden an den US-Börsen hat der Dax wieder die Marke von 11 800 Punkten übersprungen und den höchsten Stand seit Mai 2015 erklommen.

25.01.2017