Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Rätselhafter Absturz von Egyptair-Flug - Keine Wrackteile gefunden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Rätselhafter Absturz von Egyptair-Flug - Keine Wrackteile gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 20.05.2016
Anzeige
Kairo

Der Egyptair-Flug MS804 von Paris nach Kairo ist mit 66 Menschen an Bord über dem Mittelmeer abgestürzt und zerschellt. Die Fluglinie korrigierte nach Einbruch der Nacht eigene Angaben, wonach Wrackteile der Maschine gefunden wurden. Zuvor hatte Griechenland Berichte aus Ägypten, wonach Wrackteile nahe der Insel Karpathos geortet worden seien, dementiert. Zunächst gab es keine Hinweise auf Überlebende des Absturzes. Deutsche waren nicht an Bord. Frankreichs Präsident François Hollande sprach von der Möglichkeit eines Unfalls oder eines terroristischen Hintergrunds - beides sei möglich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ägyptische Fluggesellschaft Egyptair hat ihre eigenen Angaben korrigiert, wonach Wrackteile des abgestürzten Airbus A320 im Mittelmeer gefunden worden seien.

19.05.2016

Die Deutsche Bank müht sich nach einem turbulenten Jahr um bessere Zeiten. Altlasten und Skandale lähmen den Neuanfang. Vorstand und Aufsichtsrat zeigen sich zuversichtlich - doch viele Aktionäre haben das Vertrauen verloren.

20.05.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 19.05.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

19.05.2016
Anzeige