Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Rätselhafter Absturz von Egyptair-Flug - Keine Wrackteile gefunden

Kairo Rätselhafter Absturz von Egyptair-Flug - Keine Wrackteile gefunden

Der Egyptair-Flug MS804 von Paris nach Kairo ist mit 66 Menschen an Bord über dem Mittelmeer abgestürzt und zerschellt.

Kairo. Der Egyptair-Flug MS804 von Paris nach Kairo ist mit 66 Menschen an Bord über dem Mittelmeer abgestürzt und zerschellt. Die Fluglinie korrigierte nach Einbruch der Nacht eigene Angaben, wonach Wrackteile der Maschine gefunden wurden. Zuvor hatte Griechenland Berichte aus Ägypten, wonach Wrackteile nahe der Insel Karpathos geortet worden seien, dementiert. Zunächst gab es keine Hinweise auf Überlebende des Absturzes. Deutsche waren nicht an Bord. Frankreichs Präsident François Hollande sprach von der Möglichkeit eines Unfalls oder eines terroristischen Hintergrunds - beides sei möglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.050,50 +0,44%
TecDAX 2.543,75 +1,25%
EUR/USD 1,1735 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 165,54 +4,25%
RWE ST 20,01 +3,14%
LUFTHANSA 28,72 +2,30%
FRESENIUS... 62,93 -0,90%
MERCK 90,08 -0,51%
Henkel VZ 113,40 -0,26%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%
Polar Capital Fund AF 102,99%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.