Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Regierungskritischer Chefredakteur in der Türkei festgenommen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Regierungskritischer Chefredakteur in der Türkei festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 03.06.2017
Anzeige
Istanbul

In der Türkei sind die Behörden gegen einen weiteren regierungskritischen Journalisten vorgegangen. Die Zeitung „Aydinlik“ berichtete, ihr Chefredakteur Ilker Yücel sei festgenommen worden. Das Blatt hatte 2014 einen Artikel über den Energieminister und Schwiegersohn von Staatspräsident Erdogan gebracht, der ihn mit Verbrechen in Verbindung gebracht hat. Ein Gericht hatte geurteilt, die Zeitung müsse einen Widerruf drucken oder eine Geldstrafe zahlen. Die Zeitung lehnte das ab. Dutzende Journalisten sitzen in der Türkei im Gefängnis.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut zwei Tage bleiben Eltern durchschnittlich im Jahr für ihre kranken Kinder zu Hause – Anspruch haben sie auf 25. Immer mehr Väter machen von dieser Möglichkeit Gebrauch und nehmen das Kinderkrankengeld in Anspruch.

03.06.2017

Rund 30 Flüge fallen am Pfingstwochenende bei der Fluggesellschaft Air Berlin aus. Auch mit Verspätungen müssen Passagiere der Airline bis einschließlich Montag rechnen. Es gibt Engpässe beim Personal.

03.06.2017

Passagiere der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin müssen sich auch am Pfingstwochenende auf Flugausfälle und Verspätungen einstellen.

03.06.2017
Anzeige