Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Regierungssprecher: TTIP weiter zu verhandeln, ist richtig

Berlin Regierungssprecher: TTIP weiter zu verhandeln, ist richtig

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht anders als Vizekanzler Sigmar Gabriel weiterhin Chancen auf einen Erfolg des Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA.

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht anders als Vizekanzler Sigmar Gabriel weiterhin Chancen auf einen Erfolg des Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA. Es sei richtig, weiter zu verhandeln, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Merkel sehe es als ihre Aufgabe, abzuwarten, was die EU erreichen könne. Allerdings sei man sich einig, dass die Positionen der Verhandlungspartner „in wichtigen Fragen durchaus voneinander abweichen“, so Seibert. SPD-Chef Gabriel hatte im ZDF-Sommerinterview die TTIP-Verhandlungen für „de facto gescheitert“ erklärt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.619,50 -0,09%
TecDAX 1.834,50 -0,07%
EUR/USD 1,0742 +0,36%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 12,11 +2,97%
DT. BANK 17,93 +1,50%
THYSSENKRUPP 23,88 +1,44%
CONTINENTAL 186,07 -1,45%
MÜNCH. RÜCK 176,09 -0,83%
LINDE 151,06 -0,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 148,53%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 96,95%
Fidelity Funds Glo AF 95,18%
Morgan Stanley Inv AF 94,45%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.