Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Reisebranche wartet auf Urteil über Steuern auf Hotelzimmer
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Reisebranche wartet auf Urteil über Steuern auf Hotelzimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 28.01.2016
Die deutsche Reisebranche befürchtet Steuernachforderungen in Milliarden-Höhe und wehrt sich vor Gericht gegen umstrittene Steuerbescheide. Das Finanzgericht Münster beschäftigt sich mit dem Fall. Quelle: Christian Charisius/symbolbild
Anzeige
Münster

Die deutsche Reisebranche befürchtet Steuernachforderungen in Milliarden-Höhe und wehrt sich vor Gericht gegen umstrittene Steuerbescheide.

Das Finanzgericht Münster beschäftigt sich heute mit der Klage eines Unternehmers und will noch am selben Tag bundesweit die erste Entscheidung verkünden.

Die Reiseveranstalter bestreiten, dass von ihnen für Reisen angemietete Hotelzimmer Teile ihrer eigenen Betriebsstätten sind. Je nach Sichtweise hat das Auswirkungen auf die Berechnung der Gewerbesteuer. Der Kläger und die Branche beklagen eine Überbesteuerung ihrer Betriebe. Der Deutsche Reiseverband nennen Steuerquoten von über 60 bis teilweise bis zu 100 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Goslar (dpa) – Mit einem Festakt in der historischen Kaiserpfalz wird heute der 54. Verkehrsgerichtstag in Goslar offiziell eröffnet.

28.01.2016

Überraschung im Dschungel: Für Hollywood-Star Brigitte Nielsen ist die Zeit bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im australischen Urwald vorbei.

28.01.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 27.01.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

27.01.2016
Anzeige