Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Rekord-November bei Aufträgen am Bau
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Rekord-November bei Aufträgen am Bau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:09 26.01.2016
Die Baubranche profitiert neben dem anhaltenden Boom im Wohnungsbau vor allem von Großaufträgen im Gewerbebau. Quelle: Patrick Pleul
Anzeige
Wiesbaden

Nach einem schwachen Oktober haben sich die Auftragsbücher im deutschen Bauhauptgewerbe kräftig gefüllt. Die Bestellungen legten im November 2015 real um 15,0 Prozent im Vergleich zum Vormonat zu, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Es war demnach das stärkste Plus in einem November seit Beginn der Zeitreihe 1991. Sowohl im Wohnungsbau als auch im gewerblichen Hoch- und Tiefbau seien mehr Aufträge eingegangen, sagte ein Sprecher der Wiesbadener Behörde.

Nach Angaben des Bauindustrieverbandes profitierte die Branche neben dem anhaltenden Boom im Wohnungsbau vor allem von Großaufträgen im Gewerbebau. Stärkster Treiber sei der Wirtschaftstiefbau gewesen. Dank voller Auftragsbücher bekräftigte der Verband seine Einschätzung, wonach der Umsatz der Branche 2016 nominal um 3 Prozent zulegen soll.

Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Bestellungen nach Angaben der Statistiker im November um 18,6 Prozent. In den ersten elf Monaten 2015 verbuchte die Branche ein Plus von 2,5 Prozent. Der Umsatz in Betrieben mit mindestens 20 Beschäftigten lag im November nominal um 3,4 Prozent höher als im Jahr zuvor. In den ersten elf Monaten stieg er um 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.


Mitteilung Bundesamt
Mitteilung Bauindustrieverband

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Jahren kämpft Wincor Nixdorf mit einer sinkenden Nachfrage: Für die Zukunft sieht sich der Geldautomatenhersteller dank der geplanten Übernahme durch den US-Rivalen Diebold aber aber gut aufgestellt. Neue Zahlen machen die

25.01.2016

St. John's (dpa) - Ein Flugzeug von American Airlines musste nach schweren Turbulenzen auf Neufundland zwischenlanden.

25.01.2016

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich zum Start ins Jahr eingetrübt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex fiel von 108,6 Punkten im Dezember auf 107,3 Punkte im Januar.

25.01.2016
Anzeige