Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Rekord-November bei Aufträgen am Bau

Wiesbaden Rekord-November bei Aufträgen am Bau

Nach einem schwachen Oktober haben sich die Auftragsbücher im deutschen Bauhauptgewerbe kräftig gefüllt.

Voriger Artikel
Wincor Nixdorf vor Übernahme wieder auf Erfolgskurs
Nächster Artikel
Kreditwirtschaft will mehr Zeit für „Girokonto für Jedermann“

Die Baubranche profitiert neben dem anhaltenden Boom im Wohnungsbau vor allem von Großaufträgen im Gewerbebau.

Quelle: Patrick Pleul

Wiesbaden. Nach einem schwachen Oktober haben sich die Auftragsbücher im deutschen Bauhauptgewerbe kräftig gefüllt. Die Bestellungen legten im November 2015 real um 15,0 Prozent im Vergleich zum Vormonat zu, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Es war demnach das stärkste Plus in einem November seit Beginn der Zeitreihe 1991. Sowohl im Wohnungsbau als auch im gewerblichen Hoch- und Tiefbau seien mehr Aufträge eingegangen, sagte ein Sprecher der Wiesbadener Behörde.

Nach Angaben des Bauindustrieverbandes profitierte die Branche neben dem anhaltenden Boom im Wohnungsbau vor allem von Großaufträgen im Gewerbebau. Stärkster Treiber sei der Wirtschaftstiefbau gewesen. Dank voller Auftragsbücher bekräftigte der Verband seine Einschätzung, wonach der Umsatz der Branche 2016 nominal um 3 Prozent zulegen soll.

Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Bestellungen nach Angaben der Statistiker im November um 18,6 Prozent. In den ersten elf Monaten 2015 verbuchte die Branche ein Plus von 2,5 Prozent. Der Umsatz in Betrieben mit mindestens 20 Beschäftigten lag im November nominal um 3,4 Prozent höher als im Jahr zuvor. In den ersten elf Monaten stieg er um 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.


Mitteilung Bundesamt
Mitteilung Bauindustrieverband

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.986,00 -0,04%
TecDAX 2.495,25 +0,35%
EUR/USD 1,1756 +0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 181,49 +1,99%
INFINEON 22,70 +1,27%
HEID. CEMENT 85,50 +0,70%
DT. BANK 14,13 -1,94%
MÜNCH. RÜCK 185,40 -1,28%
MERCK 93,23 -1,01%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
AXA World Funds Gl RF 162,25%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
BlackRock Strategi AF 114,86%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.