Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rendite klassischer Lebensversicherung unter Druck

Frankfurt/Main Rendite klassischer Lebensversicherung unter Druck

Kunden klassischer Lebensversicherungen müssen sich in den kommenden Jahren auf weiter sinkende Renditen einstellen. Grund sind die anhaltend niedrigen Zinsen.

Frankfurt. Kunden klassischer Lebensversicherungen müssen sich in den kommenden Jahren auf weiter sinkende Renditen einstellen. Grund sind die anhaltend niedrigen Zinsen. Die Überschussbeteiligung im Jahr 2018 dürfte im Branchenschnitt 0,2 bis 0,4 Prozent geringer ausfallen als derzeit, wenn die Zinsen weiter so niedrig blieben sagte der Vorstandschef der Alten Leipziger, Walter Botermann, der Deutsche Presse-Agentur. Branchenprimus Allianz hat angekündigt, die laufende Verzinsung aus Garantiezins und Überschüssen 2016 bei klassischen Verträgen auf 3,1 Prozent zu senken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.166,00 +0,32%
TecDAX 2.516,75 +0,33%
EUR/USD 1,1775 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 117,47 +1,90%
THYSSENKRUPP 23,14 +1,57%
MERCK 89,81 +1,14%
E.ON 9,65 -1,72%
DT. TELEKOM 15,37 -1,06%
LUFTHANSA 29,95 -0,71%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 259,48%
Commodity Capital AF 215,59%
Polar Capital Fund AF 97,83%
SQUAD CAPITAL EURO AF 92,87%
FPM Funds Stockpic AF 92,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.