Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Rewe: Bisher keine Einladung zu Kaiser's-Tengelmann-Spitzentreffen

Köln Rewe: Bisher keine Einladung zu Kaiser's-Tengelmann-Spitzentreffen

Der Handelskonzern Rewe hat bislang keine Einladung zu einem Spitzentreffen zur Rettung der rund 15 000 Arbeitsplätze bei der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann erhalten.

Köln. Der Handelskonzern Rewe hat bislang keine Einladung zu einem Spitzentreffen zur Rettung der rund 15 000 Arbeitsplätze bei der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann erhalten. Das sagte ein Unternehmenssprecher in Kölnder dpa. Weder gebe es eine Einladung zu einem runden Tisch, noch etwa zu einem Vier-Augen-Gespräch zwischen Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub und Rewe-Chef Alain Caparros. Der Sprecher betonte, Rewe sei aber gesprächsbereit. Dies habe Caparros noch am Freitag in einer E-Mail an Haub betont.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.986,00 -0,44%
TecDAX 2.507,75 -0,46%
EUR/USD 1,1803 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 94,85 +0,37%
FMC 82,16 +0,18%
E.ON 10,00 +0,13%
SAP 92,90 -2,16%
THYSSENKRUPP 23,25 -1,25%
Henkel VZ 117,87 -1,07%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.