Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Rewe kündigt Klage gegen Ministererlaubnis zu Edeka/Tengelmann an
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Rewe kündigt Klage gegen Ministererlaubnis zu Edeka/Tengelmann an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 17.03.2016
Anzeige
Berlin

Der Lebensmittelhändler Rewe hat juristische Schritte gegen die Ministererlaubnis für die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka angekündigt. Rewe-Chef Alain Caparros erklärte, das Unternehmen werde Beschwerde gegen die Entscheidung von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel einreichen. Der Beschluss Gabriels sei schlecht für die Beschäftigten von Kaiser's Tengelmann, die Verbraucher, die Lieferanten und den Wettbewerb im gesamten Lebensmittelhandel. Gabriel hatte grünes Licht für die umstrittene Übernahme gegeben. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.03.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

17.03.2016

Die BayernLB verdient wieder Geld, die Baustellen sind weitgehend abgearbeitet. Auch für das schwierige Umfeld sieht Chef Riegler die Landesbank gerüstet.

18.03.2016

Schlechte Ernten bei Kakao, Nüssen und Mandeln bereiten der deutschen Süßwarenindustrie Schwierigkeiten.

18.03.2016
Anzeige