Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Rewe und Edeka einigen sich über Filialaufteilung in Berlin
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Rewe und Edeka einigen sich über Filialaufteilung in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 15.11.2016
Anzeige
Köln

Edeka und Rewe haben sich über die Aufteilung der Filialen von Kaiser's Tengelmann in Berlin geeinigt. Das sagte ein Rewe-Sprecher in Köln. Abgeschlossen sind die Verhandlungen damit aber noch nicht. Nach wie vor offen sei der Kaufpreis. Und auch Details des Kaufvertrages müssten noch ausgehandelt werden, hieß es. Tengelmann, Edeka und Rewe hatten sich bereits vor zwei Wochen in einem von Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder geleiteten Schlichtungsverfahren auf die Grundzüge eines Kompromisses geeinigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Edeka und Rewe haben sich über die Aufteilung der Kaiser's-Tengelmann-Filialen in Berlin geeinigt. Das sagte ein Rewe-Sprecher in Köln.

15.11.2016

Längst sind Privatinvestoren an Flughäfen beteiligt. Autobahnen aber sollen weiter in Staatshand bleiben. Daran will auch Schäuble nicht rütteln - an der geplanten Straßen-Aktiengesellschaft sollen sich aber auch private Geldgeber beteiligen können.

15.11.2016
Wirtschaft im Rest der Welt Rewe und Edeka übernehmen Supermarktkette - Einigung im Tengelmann-Streit

Hat das Tauziehen endlich ein Ende? Offenbar haben sich Rewe und Edeka über eine Aufteilung der Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann geeinigt. Einzig der Kaufpreis sei noch Verhandlungssache.

15.11.2016
Anzeige