Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Risiko-Lebensmittel: Foodwatch rügt Umgang mit Rückrufen

Berlin Risiko-Lebensmittel: Foodwatch rügt Umgang mit Rückrufen

Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch hat das System der Lebensmittelwarnungen in Deutschland als „mangelhaft“ gerügt.

Berlin. Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch hat das System der Lebensmittelwarnungen in Deutschland als „mangelhaft“ gerügt. Warnungen vor möglicherweise gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln erreichten die Menschen in Deutschland oftmals zu spät oder gar nicht, sagte Geschäftsführer Martin Rücker bei der Vorstellung eines Foodwatch-Reports. Foodwatch erklärte, die „verfehlte Informationspolitik“ im aktuellen Skandal um mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier sei kein Einzelfall. Zu viel Entscheidungsmacht liege aktuell noch bei den Herstellern,

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.269,00 +0,52%
TecDAX 2.651,75 -0,06%
EUR/USD 1,2223 -0,35%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 92,79 +3,59%
VOLKSWAGEN VZ 184,28 +2,66%
E.ON 9,12 +2,17%
HEID. CEMENT 92,40 -1,05%
THYSSENKRUPP 25,08 -0,91%
ALLIANZ 201,85 -0,20%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
FPM Funds Stockpic AF 104,70%
Baring Russia Fund AF 103,61%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.