Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Risikoscheu an US-Börsen wegen Notenbanken-Gipfel, Öl, Daten

New York Risikoscheu an US-Börsen wegen Notenbanken-Gipfel, Öl, Daten

Die wichtigsten Börsen in den USA haben letztlich moderat nachgegeben. Der Notenbanken-Gipfel in Jackson Hole wirft bereits seine Schatten voraus und sorgte für Zurückhaltung.

New York. Die wichtigsten Börsen in den USA haben letztlich moderat nachgegeben. Der Notenbanken-Gipfel in Jackson Hole wirft bereits seine Schatten voraus und sorgte für Zurückhaltung. Sinkende Ölpreise und erneut negativ ausgefallene Konjunkturdaten drückten ebenfalls etwas auf die Laune der Börsianer. Der Dow Jones beendete den Handel 0,13 Prozent tiefer auf 21 783 Punkte. Der Kurs des Euro ging im US-Handel auf moderate Berg- und Talfahrt und wurde zur Schlussglocke an der Wall Street zu 1,1802 US-Dollar gehandelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.549,00 -0,10%
TecDAX 2.395,50 -0,14%
EUR/USD 1,2004 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,50 +3,45%
THYSSENKRUPP 26,15 +3,43%
RWE ST 20,48 +1,89%
DT. BANK 13,55 -1,72%
LUFTHANSA 22,61 -1,18%
FRESENIUS... 69,03 -0,93%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 141,47%
Allianz Global Inv AF 111,20%
Commodity Capital AF 108,68%
Crocodile Capital MF 99,99%
Apus Capital Reval AF 87,41%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.