Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Rösler fordert Moratorium bei Ökostromförderung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Rösler fordert Moratorium bei Ökostromförderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 06.07.2013
Berlin

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hat sich für einen Stopp der Ökostrom-Förderung von Neuanlagen ausgesprochen. Es gebe eine „dramatische Überförderung“ der erneuerbaren Energien, sagte Rösler der „Passauer Neuen Presse“ und sprach sich für ein Moratorium aus: „Die Ökostrom-Förderung für Neuanlagen sollte solange gestoppt werden, bis wir eine grundlegende Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes haben“. Kanzlerin Angela Merkel hatte angekündigt, den Ökostrom-Ausbau nach der Bundestagswahl stärker an das Windaufkommen und den Bau neuer Stromleitungen koppeln zu wollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Börsen haben nach heftigen Kursausschlägen mit Gewinnen geschlossen. Der Dow Jones verabschiedete sich 0,98 Prozent fester bei 15 135,84 Punkten aus dem Handel.

05.07.2013

Fahrradfahrer dürfen künftig auch Akku- oder Batterielampen benutzen. Die Dynamopflicht wurde vom Bundesrat aufgehoben.

05.07.2013

Fahrradfahrer dürfen künftig auch Akku- oder Batterielampen benutzen. Die Dynamopflicht wurde vom Bundesrat aufgehoben.

05.07.2013