Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Rösler gegen Verstaatlichung von Stromtrassen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Rösler gegen Verstaatlichung von Stromtrassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 08.01.2013
Anzeige
Berlin

Der FDP-Chef nannte den Vorstoß Aigners eine „abwegige Idee“. Es sei ein Irrglaube, den Staat für den besseren Unternehmer zu halten. Für ihn sei der Ausbau der Stromnetze Aufgabe der Wirtschaft. Angesichts der schwierigen Umsetzung der Energiewende hatte Verbraucherministerin Aigner den stärkeren Zugriff des Staates aufs Stromnetz angesprochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine vor Alaska gestrandete Bohrinsel ist wieder verankert worden. Die Shell-Plattform sei sicher in einen Hafen der Kodiak-Insel gebracht worden, heißt es von den zuständigen US-Behörden.

08.01.2013

Das Debakel um den neuen Hauptstadtflughafen scheint die rot-schwarze Koalition in Berlin nicht zu gefährden. Man sei sich einig, dass beide Seiten zur großen Koalition stehen, hieß es von der CDU nach einer Sitzung des Koalitionsausschusses im Abgeordnetenhaus.

08.01.2013

Am Tag vor dem Start der Berichtssaison haben Gewinnmitnahmen die Wall Street ausgebremst. Der Dow Jones fiel zum Schluss um 0,38 Prozent auf 13 384,29 Punkte. Der Kurs des Euro kehrte im Handelsverlauf über die Marke von 1,31 US-Dollar zurück und stand zuletzt bei 1,3114 US-Dollar.

08.01.2013
Anzeige