Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Rubens-Gemälde mit Schätzwert von 26 Millionen Euro wird versteigert
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Rubens-Gemälde mit Schätzwert von 26 Millionen Euro wird versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 11.03.2016
Anzeige
London

Das Gemälde „Lot und seine Töchter“ des niederländischen Meistes Peter Paul Rubens kommt im Auktionshaus Christie's unter den Hammer. Es habe einen Schätzwert von rund 25,5 Millionen Euro, teilte eine Sprecherin in London mit. Das etwa 1613 bis 1614 geschaffene Werk befindet sich in Privatbesitz. Es war Teil des Kunstsammlung des deutschen Unternehmers Maurice de Hirsch, der es seinen Nachkommen vererbte. Vor der Versteigerung am 7. Juli wird es in New York und Hongkong ausgestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder eine Sondersitzung zum neuen Hauptstadtflughafen, wieder Appelle zu mehr Konzentration auf das Wesentliche: Der Aufsichtsrat ringt um eine gemeinsame Linie - und um den Eröffnungstermin.

11.03.2016

Nach neuem Streit und wachsenden Terminrisiken am neuen Hauptstadtflughafen sind die Spitzen des Aufsichtsrats zu einer Sondersitzung zusammengetroffen.

11.03.2016

Der Rekordverlust der Deutschen Bank schlägt auch auf die Einkommen von Vorstand und Investmentbankern durch.

11.03.2016
Anzeige