Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Rückruf von Scheibenkäse wegen möglicher Verpackungsreste
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Rückruf von Scheibenkäse wegen möglicher Verpackungsreste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:52 04.11.2017
Anzeige
Zeven

Einge Sorten Scheibenkäse der Marke Milram und anderer Handelsmarken sind wegen möglicher Verpackungsreste aus Plastik zurückgerufen worden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass kleine Fremdkörper aus Kunststoff von der Verpackungsfolie in einzelnen Packungen zu finden sind, teilte das Molkereiunternehmen DMK Group mit. Eine Gesundheitsgefährdung könne nicht ausgeschlossen werden. Betroffen sei nur Ware mit dem Genusstauglichkeitskennzeichen DE-NI 086 EG. Der Scheibenkäse wird unter anderem bei Netto, Penny, Aldi Süd oder Rewe verkauft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Starke Quartalszahlen von Apple und in der Folge ein Rekordhoch der Aktie sowie Übernahmefantasie in der Halbleiterbranche haben die US-Börsen befeuert.

03.11.2017

BMW muss in Nordamerika wegen Brandrisiken in großem Stil Autos reparieren. Für insgesamt rund 1,4 Millionen Fahrzeuge meldete der deutsche Autobauer in Schreiben ...

03.11.2017

Der deutsche Aktienmarkt hat nach einem Tag Pause seine Rekordjagd fortgesetzt. Der Leitindex Dax schloss 0,28 Prozent höher bei 13 478 Punkten. Der Euro notierte zuletzt bei 1,1604 US-Dollar.

03.11.2017
Anzeige