Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rückruf wegen Listerien im Lachs

Koblenz Rückruf wegen Listerien im Lachs

Wegen gesundheitsschädlicher Bakterien hat die Lachsräucherei Von SER Lachs zurückgerufen. Das teilten das Unternehmen und das Landesuntersuchungsamt mit.

Koblenz. Wegen gesundheitsschädlicher Bakterien hat die Lachsräucherei Von SER Lachs zurückgerufen. Das teilten das Unternehmen und das Landesuntersuchungsamt mit. Nach Angaben der Behörde wurden Listerien nachgewiesen - Bakterien, die Erkrankungen mit grippeähnlichen Symptomen und Darm-Infektionen auslösen könnten. In seltenen Fällen seien auch schwere Krankheiten wie Gehirn- und Gehirnhautentzündungen möglich. Betroffen von dem Rückruf sei Eifelrauch-Lachs mit dem Verbrauchsdatum 13.07.2016 sowie Graved Lachs mit dem Verbrauchsdatum 12.07.2016.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.604,00 -0,14%
TecDAX 2.276,75 +0,04%
EUR/USD 1,1183 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 83,37 +1,08%
Henkel VZ 124,48 +0,71%
FRESENIUS... 76,16 +0,63%
DT. BANK 16,50 -1,76%
BMW ST 83,94 -1,47%
E.ON 7,51 -1,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 105,74%
Fidelity Funds Glo AF 104,49%
NORDINTERNET AF 98,93%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.