Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Ruhr-Zeche in Marl schließt

Marl Ruhr-Zeche in Marl schließt

Nach rund 115 Jahren hat die vorletzte Zeche des Ruhrgebiets, Auguste Victoria, in Marl die Förderung eingestellt.

Marl. Nach rund 115 Jahren hat die vorletzte Zeche des Ruhrgebiets, Auguste Victoria, in Marl die Förderung eingestellt. Zur offiziellen Verabschiedung kamen unter anderen NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und der Chef der Gewerkschaft IGBCE, Michael Vassiliadis. Kraft versprach der Region Unterstützung für den Strukturwandel. In dem Marler Traditionsbergwerk hatten in Spitzenzeiten 11 000 Menschen gearbeitet. Die Zechenschließung ist Teil des Ausstiegs aus der hoch subventionierten deutschen Steinkohle bis Ende 2018.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.236,50 +0,29%
TecDAX 1.756,50 +0,18%
EUR/USD 1,0562 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Stabilitas GOLD+RE AF 114,23%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.