Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
SPD: Staat soll auf Mehrwertsteuer bei Strom verzichten

Preise SPD: Staat soll auf Mehrwertsteuer bei Strom verzichten

Im Kampf gegen steigende Energiepreise hat sich die SPD dafür ausgesprochen, den Verbrauchern die Mehrwertsteuer auf ihrer Stromrechnung zu erlassen.

Berlin. Im Kampf gegen steigende Energiepreise hat sich die SPD dafür ausgesprochen, den Verbrauchern die Mehrwertsteuer auf ihrer Stromrechnung zu erlassen. Damit würden insbesondere untere und mittlere Einkommen entlastet. Das steht in einem Papier von SPD-Chef Sigmar Gabriel über notwendige Sofortmaßnahmen, aus dem die „Bild“-Zeitung zitiert. Die Kosten dafür werden mit 400 Millionen Euro veranschlagt. Da der Staat über die Mehrwertsteuer von steigenden Energiepreisen profitiere, sei dies finanzierbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.531,00 -0,29%
TecDAX 2.623,25 -0,59%
EUR/USD 1,2272 -0,60%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,78 +0,99%
SIEMENS 108,28 +0,76%
DT. TELEKOM 14,07 +0,68%
RWE ST 21,28 -2,30%
LUFTHANSA 26,06 -1,77%
DT. BANK 11,51 -1,42%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
Polar Capital Fund AF 81,00%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
Magna Umbrella Fun AF 76,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.