Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Samsung stoppt Verkauf von Note-7-Smartphone
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Samsung stoppt Verkauf von Note-7-Smartphone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 11.10.2016
Anzeige
Seoul

Samsung zieht beim Galaxy Note 7 erneut die Notbremse. Die Smartphones sollen nicht mehr verkauft werden. Es besteht Überhitzungsgefahr. Alle Kunden wurden jetzt erneut aufgerufen, ihr Note 7 abzuschalten und es überhaupt nicht mehr zu benutzen, egal ob es sich um ein Original- oder ein Austauschgerät handle. Sie sollten ihr Gerät zurückbringen, sie würden ihr Geld zurückbekommen oder sie könnten es gegen Geräte eines anderen Typs austauschen. Der Kurs der Aktie von Samsung brach in Seoul um rund fünf Prozent ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die wirtschaftliche und finanzielle Lage Europas beschäftigt heute die EU-Finanzminister bei ihrem Treffen in Luxemburg.

11.10.2016

Samsung zieht die Notbremse und stoppt weltweit den Verkauf des Galaxy Note 7. Das Modell sorgt seit Wochen wegen brennender und qualmender Akkus für Schlagzeilen.

11.10.2016

Ein am gefährlichen Gedser Riff auf Grund gelaufener Frachter ist in der Nacht erfolgreich geborgen worden. Die „Maestro Diamond“ hatte seit Freitagabend vor der dänischen Ostseeküste festgesessen.

11.10.2016
Anzeige