Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Samsung stoppt Verkauf von neuem Smartphone

Seoul Samsung stoppt Verkauf von neuem Smartphone

Samsung stoppt den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy Note 7. Das teilte das führende südkoreanische Technologie-Unternehmen mit.

Seoul. Samsung stoppt den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy Note 7. Das teilte das führende südkoreanische Technologie-Unternehmen mit. Untersuchungen hätten ergeben, dass einige Geräte wegen fehlerhafter Akkus beim Laden in Flammen aufgegangen seien. Zudem bietet Samsung weltweit den Umtausch bereits verkaufter Geräte an. Das Unternehmen hatte bereits vor zwei Tagen zusätzliche Qualitätskontrollen angekündigt. Es gab Medienberichte, wonach einzelne Geräte beim Laden explodiert seien. Galaxy Note 7 wurde erst im August auf den Markt gebracht. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.193,00 +0,12%
TecDAX 1.742,50 +0,55%
EUR/USD 1,0590 -0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 76,69 +2,79%
FRESENIUS... 69,95 +2,42%
MERCK 94,07 +1,64%
DT. BANK 17,40 -2,93%
VOLKSWAGEN VZ 126,47 -1,27%
THYSSENKRUPP 23,78 -1,18%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 164,92%
Structured Solutio AF 163,72%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 112,08%
Fidelity Funds Glo AF 98,25%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.