Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Saudi-Arabien laut „BamS“ interessiert an weiterem Rüstungsauftrag

Berlin Saudi-Arabien laut „BamS“ interessiert an weiterem Rüstungsauftrag

Erneut sorgt ein geplantes Rüstungsgeschäft mit Saudi-Arabien für Aufregung: Das Königreich wolle laut „Bild am Sonntag“ für 100 Millionen Euro zunächst 30 ABC-Spürpanzer vom Typ „Dingo 2“ kaufen und sei langfristig an bis zu 100 Modellen interessiert.

Berlin. Der geheim tagende Bundessicherheitsrat habe seine Zustimmung signalisiert, das Geschäft aber noch nicht endgültig genehmigt. Rüstungsgeschäfte mit dem autoritär geführten Land sind wegen der dortigen Menschenrechtsverletzungen höchst umstritten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.576,50 +0,29%
TecDAX 2.644,25 +0,78%
EUR/USD 1,2219 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 222,90 +1,64%
INFINEON 21,35 +1,43%
MÜNCH. RÜCK 198,60 +1,38%
FMC 81,42 -3,69%
E.ON 8,84 -1,06%
VOLKSWAGEN VZ 169,62 -1,02%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.