Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Schäuble vor G20-Treffen: „Sind nicht im Krisenmodus“

Shanghai Schäuble vor G20-Treffen: „Sind nicht im Krisenmodus“

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat vor dem G20 -Treffen trotz der Turbulenzen an den Finanzmärkten und Konjunkturrückschläge vor Panikmache gewarnt.

Shanghai. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat vor dem G20 -Treffen trotz der Turbulenzen an den Finanzmärkten und Konjunkturrückschläge vor Panikmache gewarnt. „Wir sind nicht im Krisenmodus“, sagte er in Shanghai vor den Beratungen. Dies sehe auch sein US-Kollege Jack Lew so. Schäuble mahnte die Top-Wirtschaftsmächte aber, die bisherigen Beschlüsse der G20 auch konsequent umzusetzen. Die Finanzpolitik könne unterstützen, aber entscheidend seien Strukturreformen, sagte Schäuble.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,15%
TecDAX 2.267,50 -0,03%
EUR/USD 1,1194 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Polar Capital Fund AF 107,29%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 100,20%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.