Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Schiff rammt Brückenpfeiler auf dem Rhein - 25 Verletzte
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Schiff rammt Brückenpfeiler auf dem Rhein - 25 Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 27.12.2017
Duisburg

Bei der Kollision eines Passagierschiffs mit einem Autobahn-Brückenpfeiler auf dem Rhein bei Duisburg sind 25 Menschen verletzt worden, davon vier schwer. Die 129 Menschen an Bord des Hotelschiffs „Swiss Crystal“ stammten vor allem aus Benelux-Staaten. Das Schiff der Schweizer Reederei Scylla war in Richtung Niederlande unterwegs. Es wurde bei dem Aufprall am Bug beschädigt. Ein zweites Passagierschiff kam zu Hilfe und nahm die Menschen an Bord. Die A42 wurde zwischen Kamp-Lintfort und Duisburg-Nord gesperrt. Vor der Freigabe muss ein Statiker die Brücke bei Tageslicht prüfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An den deutschen Flughäfen sind im abgelaufenen Jahr 2017 so viele Passagiere abgefertigt worden wie nie zuvor.

27.12.2017

Nach dem absoluten Leichenrekord 2016 hat sich im Jahr 2017 bei Deutschlands beliebtester Krimireihe „Tatort“ die Zahl der Leichen fast halbiert - und zwar auf 85.

27.12.2017

Auf dem Rhein ist in Duisburg am Abend ein Hotelschiff gegen einen Brückenpfeiler der Autobahn 42 geprallt.

27.12.2017