Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Schlachthöfe erzeugen so viel Fleisch wie nie
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Schlachthöfe erzeugen so viel Fleisch wie nie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 06.08.2015
Anzeige
Wiesbaden

Die Schlachthöfe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2015 so viel Fleisch erzeugt wie noch nie. Die Menge wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2 Prozent auf 4,07 Millionen Tonnen Fleisch, teilt das Statistische Bundesamt mit. Damit wurde auch der bisherige Rekord aus dem ersten Halbjahr 2011 übertroffen. Weiterhin dominant bleibt das Schweinefleisch mit 2,76 Millionen Tonnen. Dafür musste die Rekordzahl von 29,3 Millionen Tieren sterben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schlachthöfe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2015 so viel Fleisch erzeugt wie noch nie.

24.09.2015

Bei den Verhandlungen der griechischen Regierung mit den Gläubigern über neue Hilfskredite stehen heute die faulen Kredite der griechischen Banken im Mittelpunkt.

06.08.2015

Die Börse in Tokio hat fester geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg um 50,38 Punkte oder 0,24 Prozent auf 20 664,44 Zähler.

06.08.2015
Anzeige