Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Schlesinger zur neuen RBB-Intendantin gewählt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Schlesinger zur neuen RBB-Intendantin gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:30 08.04.2016
Anzeige
Potsdam

Patricia Schlesinger wird Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg. Die 54-jährige NDR-Fernsehjournalistin setzte sich in einem fast fünfstündigen Abstimmungsmarathon in Potsdam am Schluss gegen den ZDF-Journalisten Theo Koll durch. Der Rundfunkrat der Zwei-Länder-Anstalt brauchte allerdings sechs Wahlgänge, bis die erforderliche Zweidrittelmehrheit zustande kam. Fernsehzuschauer kennen Schlesinger unter anderem als Moderatorin des ARD-Politikmagazins „Panorama“. Sie tritt zum 1. Juli die Nachfolge von Gründungsintendantin Dagmar Reim an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Argentiniens Staatschef Mauricio Macri ist wegen der „Panama Papers“ ins Visier der Ermittlungsbehörden geraten.

08.04.2016

„Anno 2205“ ist das beste deutsche Computerspiel 2016. Bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises wurde es in der Hauptkategorie ausgezeichnet.

07.04.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 7.04.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

07.04.2016
Anzeige