Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Schmidt spricht sich für Ausweitung der Kennzeichnung von Eiern aus

Berlin Schmidt spricht sich für Ausweitung der Kennzeichnung von Eiern aus

Bundesagrarminister Christian Schmidt ist für eine Ausweitung der Kennzeichnung von Eiern.

Berlin. Bundesagrarminister Christian Schmidt ist für eine Ausweitung der Kennzeichnung von Eiern. „Ich empfehle den Unternehmen, auch bei gekochten und gefärbten Eiern die Art der Hühnerhaltung anzugeben“, sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Die Verbraucher haben ein hohes Bewusstsein für die Herkunft von Eiern.“ Seit 2004 müssen in der Europäischen Union produzierte, rohe Eier mit einem Code gekennzeichnet sein. So können Verbraucher erkennen, ob diese aus Freilandhaltung, Bodenhaltung oder Käfighaltung stammen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.089,00 +0,72%
TecDAX 2.537,50 +0,94%
EUR/USD 1,1746 -0,17%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 144,45 +1,07%
BEIERSDORF 94,44 +1,06%
DAIMLER 69,46 +1,01%
HEID. CEMENT 83,07 -1,13%
DT. BÖRSE 93,70 -0,83%
SIEMENS 118,28 -0,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
FPM Funds Stockpic AF 118,86%
BlackRock Strategi AF 117,27%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.