Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Schöne Bescherung: Stuttgart warnt vor verdorbenem Gänsefleisch

Stuttgart Schöne Bescherung: Stuttgart warnt vor verdorbenem Gänsefleisch

Die Stadt Stuttgart warnt vor dem Verzehr von verdorbenem Gänsefleisch eines polnischen Herstellers.

Stuttgart. Die Stadt Stuttgart warnt vor dem Verzehr von verdorbenem Gänsefleisch eines polnischen Herstellers. Die Lieferung habe insgesamt rund fünf Tonnen umfasst, davon sei etwa die Hälfte nach Stuttgart geliefert worden, sagte ein Sprecher des baden-württembergischen Verbraucherministeriums. Es geht um die Artikel „frische Gänsebrust mit Knochen“ und „frische Gänsekeulen“ mit Verbrauchsdatum 27.12.15 und der Chargen-Nr. 943085 des polnischen Herstellers Roldrob S. A. (PL 10160501 WE; aufgezogen und geschlachtet in Polen).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.990,50 -0,43%
TecDAX 2.509,50 +0,13%
EUR/USD 1,1796 +0,21%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,63 +1,20%
DT. BANK 16,22 +0,33%
HEID. CEMENT 92,63 +0,17%
FRESENIUS... 63,65 -5,40%
RWE ST 19,45 -4,08%
E.ON 9,83 -2,09%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 227,34%
Commodity Capital AF 198,98%
Allianz Global Inv AF 123,26%
Apus Capital Reval AF 99,30%
FPM Funds Stockpic AF 95,77%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.