Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Schokopreis knackt Ein-Euro-Marke

München Schokopreis knackt Ein-Euro-Marke

Verbraucher müssen in diesem Jahr mit steigenden Preisen für Schokolade und andere Süßwaren rechnen.

München. Verbraucher müssen in diesem Jahr mit steigenden Preisen für Schokolade und andere Süßwaren rechnen. Wegen höherer Kosten für Kakao, Zucker und andere Zutaten seien weitere Preiserhöhungen zu befürchten, sagte der Geschäftsführer des Süßwarenhandelsverbandes Sweets Global Network, Hans Strohmaier, der dpa. Als „Schmerzgrenze“ für den Schoko-Preis im Supermarkt gilt bislang der Preis von einem Euro für eine 100-Gramm-Tafel: Dieser könnte in diesem Jahr auf breiter Basis geknackt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.576,50 +0,29%
TecDAX 2.645,00 +0,81%
EUR/USD 1,2218 -0,54%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 222,70 +1,55%
INFINEON 21,35 +1,43%
MÜNCH. RÜCK 198,60 +1,38%
FMC 81,26 -3,88%
E.ON 8,84 -1,06%
VOLKSWAGEN VZ 169,58 -1,04%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.