Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Schulbus rammt Auto: 17 Kinder kommen ins Krankenhaus

Mannheim Schulbus rammt Auto: 17 Kinder kommen ins Krankenhaus

Beim Auffahrunfall mit einem Schulbus sind in Mannheim 17 Kinder leicht verletzt worden.

Mannheim. Beim Auffahrunfall mit einem Schulbus sind in Mannheim 17 Kinder leicht verletzt worden. Die Schüler im Alter zwischen sechs und acht Jahren wurden mit Prellungen und Schürfwunden in Krankenhäuser gebracht. Der Schreck sei vermutlich größer gewesen als die Verletzungen, sagt ein Polizeisprecher. Eine Blutprobe beim Busfahrer wegen möglichen Alkoholkonsums war negativ. Der Bus mit 45 Kindern war an einer Straßeneinmündung auf ein Auto gefahren. Die Schüler kamen vom Schwimmunterricht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,69%
TecDAX 2.544,00 +0,32%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
AXA World Funds Gl RF 163,13%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
FPM Funds Stockpic AF 102,55%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.