Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schuldenverhandlungen: Tsipras wettet auf Ende der Sparprogramme

Athen Schuldenverhandlungen: Tsipras wettet auf Ende der Sparprogramme

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras sieht die guten Haushaltszahlen seiner Regierung als klares Signal an die internationale Gemeinschaft.

Athen. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras sieht die guten Haushaltszahlen seiner Regierung als klares Signal an die internationale Gemeinschaft. Man habe Kritiker Lügen gestraft, sagte er zwei griechischen Sonntagszeitungen. „Meine persönliche Wette ist, dass diese Regierung das Land aus den Sparprogrammen führen wird.“ Das hoch verschuldete Griechenland hat nach Angaben seines Statistikamtes 2016 einen Primärüberschuss von 3,9 Prozent der Wirtschaftsleistung erzielt. Sowohl in Griechenland als auch international wird das gute Ergebnis jedoch auch kritisch gesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.166,50 -0,30%
TecDAX 2.255,50 -0,65%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,55%
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.