Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Schulz befürwortet verbindliche Quote für E-Autos in Europa
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Schulz befürwortet verbindliche Quote für E-Autos in Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 11.08.2017
Anzeige
Berlin

Nach dem Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Diesel-Fahrzeugen fordert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verschärfte gesetzliche Regeln für die Autoindustrie. Außerdem sollen die Emissionsgrenzwerte konsequent kontrolliert werden. „Wir werden der Industrie deutlich mehr Druck machen“, sagte Schulz der „Süddeutschen Zeitung“. Als Konsequenz aus der Diesel-Affäre schlägt er die Einführung einer verbindlichen Quote für Elektroautos in Europa vor, um der Technik zum Durchbruch zu verhelfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Wall Street hat sich die Talfahrt im Zuge der Nordkorea-Krise rasant beschleunigt.

10.08.2017

Die Konzentration an klimaschädlichem CO2 in der Atmosphäre hat 2016 so schnell zugenommen wie nie seit Beginn der Messungen vor 58 Jahren.

10.08.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 10.08.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

10.08.2017
Anzeige