Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Schwan blockiert Straße - mit Socke über dem Kopf ruhig gestellt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Schwan blockiert Straße - mit Socke über dem Kopf ruhig gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 09.01.2018
Detmold

Ein auf der Straße sitzender Schwan hat in Nordrhein-Westfalen die Einsatzkräfte beschäftigt. Am Abend habe das Tier „aus unerfindlichen Gründen“ auf der Straße gesessen, berichtete die Feuerwehr in Detmold. Polizisten trieben den Vogel zunächst in ein Gebüsch am Straßenrand. Schließlich wurde der dunkel gefiederte Schwan von einem Mitarbeiter einer Adlerwarte ruhig gestellt - mit Hilfe einer grauen Socke. Ein Vogelexperte hatte sie als sein“ „Geheimtrick für Schwäne“ mitgebracht. Die Socke wurde dem Tier über den Kopf zogen. So verliere es die Orientierung und werde ruhig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ermittler aus Mexiko und den USA haben eine nordkoreanische Spionage-Software ausgeschaltet.

08.01.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 8.01.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

08.01.2018

Noch in dieser Woche beginnt im Opel-Werk in Rüsselsheim eine voraussichtlich sechsmonatige Kurzarbeit. Die Bundesagentur für Arbeit habe dies bewilligt, so ein Unternehmenssprecher.

08.01.2018