Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Sechs Staaten fordern EU-Plan für Glyphosat-Ausstieg
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Sechs Staaten fordern EU-Plan für Glyphosat-Ausstieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 28.12.2017
Anzeige
Berlin

Umwelt- und Agrarminister aus Frankreich und fünf anderen EU-Staaten fordern von der EU-Kommission einen Plan zum Ausstieg aus der Nutzung des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat. Begleitend zu der Ende November beschlossenen Verlängerung der Zulassung von Glyphosat um fünf Jahre sollten die Risiken begrenzt werden, heißt es in einem Brief. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks war gegen die Verlängerung der Glyphosat-Zulassung. Da es innerhalb der geschäftsführenden Bundesregierung keine einheitliche Linie gibt, hat sie den Brief jedoch nicht unterschrieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Informationen der Deutschen-Presse-Agentur (dpa) steht der Käufer der insolventen Air-Berlin-Tochter fest: die österreichische Fluggesellschaft

28.12.2017

Gemeinsam mit zwei Partnern gründete er die Elektronikkette Media Markt und hat bis zuletzt um seine Elektronikkette gekämpft: Erich Kellerhals ist am ersten Weihnachtstag im Alter von 78 Jahren gestorben.

28.12.2017

Der Verkauf der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki geht auf die Zielgerade. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur soll die österreichische Fluglinie an ...

28.12.2017
Anzeige