Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Sechs alte Brückenpfeiler werden gesprengt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Sechs alte Brückenpfeiler werden gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 27.08.2017
Anzeige
Limburg

Mit einer spektakulären Sprengung werden heute am frühen Vormittag sechs Pfeiler einer alten Autobahnbrücke bei Limburg beseitigt. Die rund 30 bis 50 Meter hohen Betonklötze sollen innerhalb von 30 Sekunden fallen. Ab 8.45 Uhr muss deshalb unter anderem die direkt daneben verlaufende Autobahn A3 bis voraussichtlich 9.05 Uhr gesperrt werden. Auch der Schiffsverkehr auf der Lahn muss anhalten. Die neue Brücke war bereits Ende vergangenen Jahres in Betrieb genommen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz Zehntausender fehlender Kita-Plätze rufen die Kommunen die Bundesmittel für den Ausbau des Angebots nur zögerlich ab.

26.08.2017

Gut drei Wochen liegt der Dieselgipfel zurück, aber der Streit um die Zukunft des Selbstzünders geht weiter. Technische Nachrüstungen lehnt die Autoindustrie jedoch ab. Nun werden die Folgen des Skandals immer mehr zum Wahlkampfthema.

26.08.2017

Die Computerspielmesse Gamescom in Köln ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen.

26.08.2017
Anzeige