Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Seehofer bezeichnet Rückzug Strepps als unvermeidlich
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Seehofer bezeichnet Rückzug Strepps als unvermeidlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 25.10.2012
München

CSU-Sprecher Hans Michael Strepp gibt auf - und Parteichef Horst Seehofer bezeichnete den Rückzug wegen der Medienaffäre als unvermeidlich, notwendig und richtig. Es gebe, was den umstrittenen Anruf Strepps in der „heute“-Redaktion betrifft, weiterhin unterschiedliche Bewertungen von ZDF und Strepp. Weil man diesen Widerspruch nicht habe auflösen können, sei Strepps Rückzug unvermeidlich. Strepp sei als Pressesprecher die Schnittstelle zu den Medien und hätte seine Aufgaben so nicht weiter fortführen können.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gestützt durch freundliche Aktienmärkte leicht gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,2996 US-Dollar gehandelt.

25.10.2012

Nach dem Vorwurf versuchter Einflussnahme auf das ZDF gibt CSU-Sprecher Hans Michael Strepp seinen Posten auf.

25.10.2012

Die angeschlagene Baumarkt-Kette Praktiker verliert weiter Umsatz und schreibt nach wie vor rote Zahlen.

26.10.2012