Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Seehofer kritisiert ARD und ZDF
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Seehofer kritisiert ARD und ZDF
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 26.02.2016
Anzeige
Berlin

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat die Berichterstattung von ARD und ZDF pauschal kritisiert. Es gebe ein Problem bei den Medien, vor allem bei den öffentlich-rechtlichen, sagte der CSU-Vorsitzende in einem Interview des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“: „Überspitzt gesagt: Wenn die nicht Livesendungen hätten, dann hätten sie wenige der Lebenswirklichkeit entsprechende Programminhalte.“ Der Deutsche Journalisten-Verband warf dem Ministerpräsidenten vor, seriöse Journalisten zu diffamieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzlerin Angela Merkel hat einen ihrer seltenen Talkshow-Auftritte. Die CDU-Politikerin ist am Sonntag (21.45 Uhr) bei ARD-Moderatorin Anne Will zu Gast, wie das Erste heute mitteilte.

26.02.2016

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 26.02.2016 um 15:15 Uhr * Vortagesstand Quelle: Reuters/oraise ...

26.02.2016

Der gesetzliche Mindestlohn könnte einem Zeitungsbericht zufolge 2017 von 8,50 auf 8,80 Euro steigen.

28.02.2016
Anzeige