Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Shell-Bohrinsel vor Alaska reißt sich los und läuft auf Grund
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Shell-Bohrinsel vor Alaska reißt sich los und läuft auf Grund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 02.01.2013
New York

Alle 18 Arbeiter konnten in Sicherheit gebracht werden. Ersten Untersuchungen zufolge war die „Kulluk“ nach dem Unglück in der Nacht unversehrt. Es sei zunächst kein Öl ausgelaufen, sagte ein Sprecher der lokalen Umweltbehörde. Experten sollen nun auf die „Kulluk“ gebracht werden, um sie noch einmal genauer zu untersuchen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Eisenacher Opel-Werk drosselt seit Mittwoch die Corsa-Fertigung erstmals auf nur noch zwei Schichten.Trotz der im vergangenen Jahr beschlossenen Streichung der Nachtschicht rechnete Betriebsratschef Harald Lieske gleichzeitig mit Sonderschichten - für die Fertigung des neuen Modells „Adam“.

03.01.2013

Die südkoreanische Hyundai-Motor-Gruppe hat ihren weltweiten Höhenflug mit erstmals mehr als sieben Millionen verkauften Autos 2012 fortgesetzt. Der Konzern mit den Marken Hyundai und Kia erwartet für das neue Jahr allerdings angesichts eines schwieriger werdenden Marktumfelds ein etwas moderateres Wachstum als zuvor.

03.01.2013

China dürfte Europa in diesem Jahr erstmals bei der Autoproduktion abhängen. Wie die „Financial Times“ (FT/Mittwoch) unter Berufung auf Analysten bei Branchendiensten und Banken schreibt, würden in China 2013 rund 19,6 Millionen Autos produziert, in Europa dagegen 18,3 Millionen.

03.01.2013