Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Shopping-Riese Walmart meldet deutlichen Gewinnrückgang
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Shopping-Riese Walmart meldet deutlichen Gewinnrückgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 18.11.2016
Anzeige
Bentonville

Der weltgrößte Einzelhändler Walmart hat im dritten Quartal deutlich weniger Gewinn gemacht. Der Überschuss sank verglichen mit dem Vorjahreswert um 8,2 Prozent auf 3,0 Milliarden Dollar (2,8 Mrd Euro), wie der Konzern mitteilte.

Die Erlöse verzeichneten zwar einen Anstieg um 0,7 Prozent auf 118,2 Milliarden Dollar, blieben damit aber unter den Erwartungen der Analysten. Die Aktie verlor vorbörslich zunächst rund drei Prozent.

Dennoch macht der Konzern, der schon länger unter der verschärften Konkurrenz durch Online-Händler wie Amazon leidet, in einigen Bereichen Fortschritte.

So legten die Verkäufe im E-Commerce um 21 Prozent zu, damit macht Walmart beim umkämpften Geschäft im Internet weiter Boden gut. Die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr wurde leicht angehoben - Walmart stellt nun einen bereinigten Gewinn zwischen 4,20 und 4,35 Dollar je Aktie in Aussicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Europas Straßen sind nach einer neuen Studie des Umweltforscher-Verbunds ICCT im vergangenen Jahr Millionen Autos mit deutlich überhöhtem Verbrauch und CO2-Ausstoß unterwegs gewesen.

17.11.2016

Bund und Länder sind sich einig, dass eine zentrale Gesellschaft künftig Deutschlands Fernstraßen finanzieren, planen und bauen soll. Der Finanzminister setzt dabei stark auf private Investoren. Doch der Widerstand dagegen nimmt zu.

17.11.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.11.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

17.11.2016
Anzeige