Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Sicherheitslücke in Computerchips trifft viele Geräte
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Sicherheitslücke in Computerchips trifft viele Geräte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 04.01.2018
Santa Clara

In Computerchips von Milliarden Geräten ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden, durch die Angreifer an vertrauliche Daten kommen könnten. Forscher demonstrierten, dass es möglich sei, sich Zugang zum Beispiel zu Passwörtern, Krypto-Schlüsseln oder Informationen aus Programmen zu verschaffen. Die Tech-Firmen sind dabei, die Lücke mit Software-Aktualisierungen zu stopfen. Die Schwachstelle liegt in einem Verfahren, bei dem Chips möglicherweise später benötigte Informationen schon im voraus abrufen, um Verzögerungen zu vermeiden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Aktien haben sich auch am zweiten Tag des neuen Börsenjahres zu Rekordhöhen aufgeschwungen. Der Dow Jones Index stieg um 0,4 Prozent auf 24 922,68 Punkte.

04.01.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 3.01.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

03.01.2018

Wer im Internet einkauft, muss künftig keine Kreditkartengebühren mehr zahlen. Das schreibt eine neue EU-Verordnung vor. Außerdem werden Fonds-Gewinne seit diesem Jahr anders besteuert. Ein Überblick.

03.01.2018