Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Siri-Erfinder stellt neuen Sprachassistenten vor
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Siri-Erfinder stellt neuen Sprachassistenten vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 10.05.2016
Anzeige
New York

Der Entwickler der Sprachsteuerung Siri will seinem an Apple verkauften Erstling jetzt mit einer weiterentwickelten Software selbst Konkurrenz machen. Dag Kittlaus stellte in New York das Programm Viv vor, das durch gute Spracherkennung und die Verbindung zu zahlreichen Diensten zum universellen Assistenten werden soll. Kittlaus hatte Siri 2007 mitgegründet. Die Firma wurde 2010 von Apple gekauft und die Software in iPhone und iPad integriert. Damit war der Konzern ein Vorreiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was kommt wirklich hinten raus? Nach Stickoxid rückt bei Auto-Abgasen zunehmend der Klimakiller CO2 in den Fokus. Die Experten, die den Manipulationen bei VW auf die Spur kamen, klagen über lasche Gesetze und ganz legale Tricks der Branche.

10.05.2016

Geringe Katastrophenschäden haben der Rückversicherung Hannover Rück im ersten Quartal über schwächere Anlagegeschäfte hinweg geholfen.

10.05.2016

Die fallenden Ölpreise haben den Dow Jones etwas belastet. Insgesamt gerieten an der Wall Street Rohstoffwerte teils deutlich unter Druck, während Pharmaaktien dank ...

09.05.2016
Anzeige