Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Skoda verkaufte 2015 mehr als eine Million Autos
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Skoda verkaufte 2015 mehr als eine Million Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:39 13.01.2016
Rekordzahl: Skoda hat im vorigen Jahr 1,06 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert. Quelle: Peter Steffen/archiv
Anzeige
Mlada Boleslav

Der tschechische Autobauer Skoda hat trotz des VW-Abgasskandals im vorigen Jahr die neue Rekordzahl von 1,06 Millionen Fahrzeugen ausgeliefert. Das seien 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte die VW-Tochter in Mlada Boleslav mit.

In Deutschland stieg der Absatz demnach um 6,2 Prozent auf 158 700 Autos. Auf dem Heimatmarkt Tschechien fiel der Anstieg mit plus 21,1 Prozent auf 85 000 Fahrzeuge besonders stark aus. In China blieb der Absatz stabil.

Derzeit arbeitet die VW-Tochter an einem eigenen SUV. Das Kodiak getaufte Modell soll Medienberichten zufolge auf dem VW Tiguan basieren, aber geräumiger sein. Das Fahrzeug soll auf dem Autosalon in Paris im Herbst vorgestellt werden.


Mitteilung, Tschechisch

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Rekordzahlen startet Airbus ins neue Jahr. Die Bestellungen für den Riesenflieger A380 liegen allerdings deutlich hinter dem Plan.

13.01.2016

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel wird die umstrittene Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch den Handelsriesen Edeka per Ministererlaubnis mit Auflagen billigen.

12.01.2016

Die Kurse an den asiatischen Aktienmärkten fallen weiter - mit einer wichtigen Ausnahme. Aber der japanische Leitindex legt den schlechtesten Jahresstart seiner Geschichte hin.

12.01.2016
Anzeige