Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Söder fordert strengere Meldepflichten für Briefkastenfirmen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Söder fordert strengere Meldepflichten für Briefkastenfirmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 06.04.2016
Anzeige
München

Nach den Enthüllungen über Briefkastenfirmen in Steueroasen pocht Bayerns Finanzminister Markus Söder auf strengere Meldepflichten und schärfere Sanktionen. Steuerpflichtige sollten verpflichtet werden, jede Beteiligung in Offshore-Staaten darzulegen. Das geht aus einem Beschlussvorschlag für die Finanzministerkonferenz hervor, den Söder jetzt in München vorstellte. Zuvor hatte nach der Veröffentlichung der „Panama Papers“ bereits Bundesjustizminister Heiko Maas eine Ergänzung des Geldwäschegesetzes angekündigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Möbelhaus Ikea ruft das Fledermaus-Cape „Lattjo“ wegen Strangulationsgefahr zurück. Auslöser sind laut Ikea Meldungen, wonach sich drei Kinder beim Tragen leicht am Hals verletzt hatten.

06.04.2016

Alle Inhalte, die über WhatsApp laufen, sind künftig mit Verschlüsselung geschützt.

06.04.2016

IG Metall und Betriebsrat murren über die Strategie von Siemens-Chef Joe Kaeser. Mit immer neuen Einschnitten wende er sich von den Wurzeln des Konzerns ab - und verspiele damit möglicherweise auch Zukunftschancen, mahnen die Arbeitnehmervertreter.

07.04.2016
Anzeige