Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Software-Panne bei Deutscher Bank macht Kunden zu schaffen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Software-Panne bei Deutscher Bank macht Kunden zu schaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 03.06.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Massive technische Probleme im Online-Banking halten heute die Deutsche Bank und ihre Kunden in Atem. Etliche Kunden beklagten, sie kämen nicht an ihr Geld. Die Bank bemühte sich mit Hochdruck, die Panne zu beheben, und versprach Hilfe in den Filialen. „Aufgrund der vielen Kundenanfragen bleiben unsere Filialen – bis auf wenige Ausnahmen – heute bis 20 Uhr geöffnet“, teilte Deutschlands größtes Geldhaus in Frankfurt mit. Eine Normalisierung kündigte die Bank für Samstag um 8 Uhr an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwiespältige Daten vom US-Arbeitsmarkt: Zwar sank die Arbeitslosenquote auf den tiefsten Stand seit neun Jahren, es wurden aber sehr viel weniger neue Jobs geschaffen als erwartet.

04.06.2016

Die ersten beiden Tage waren den Fachbesuchern vorbehalten. Von heute an kommen auch die privaten Flugzeugfans bei der Messe ILA auf ihre Kosten.

03.06.2016

Schreck für viele Kunden der Deutschen Bank: Wurde Geld doppelt abgebucht? So zumindest lässt es die Kontoanzeige am Freitag vermuten. Die Bank spricht von einem Darstellungsproblem im Online-Banking und versichert: Kunden sei kein Schaden entstanden.

04.06.2016
Anzeige