Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Software-Panne bei Deutscher Bank verärgert Kunden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Software-Panne bei Deutscher Bank verärgert Kunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 03.06.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Eine Software-Panne bei der Deutschen Bank hat für Probleme bei Kunden des größten deutschen Geldhauses gesorgt. In sozialen Medien berichteten Kunden, sie kämen an Automaten nicht an ihr Geld. Auf ihren Kontoauszügen erschienen Abbuchungen vom 1. Juni doppelt. Die Deutsche Bank sprach von einem Darstellungsproblem im Online-Banking. Dadurch würden teilweise Einzahlungen und Abbuchungen doppelt gezeigt oder nicht abgebildet, teilte die Bank mit. Keine der doppelt dargestellten Zahlungen sei tatsächlich erfolgt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.06.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

03.06.2016

Bei der geplanten milliardenschweren Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto hat Bayer angeblich die Finanzierung gesichert.

04.06.2016

Warenhaus-Chef Stephan Fanderl blickt optimistisch in die Zukunft. Zusätzliche Filialschließungen oder ein weiterer Personalabbau seien kein Thema mehr. Im Gegenteil: Die Warenhauskette wolle „auch mal wieder eine Filiale eröffnen“.

04.06.2016
Anzeige